Schnarchen – Ursache und Behandlung

Russare uomo

Sommario

Che cos'è il russare?

Il russare è un sintomo di un disturbo respiratorio durante il sonno. Il russare occasionale è comune, ma se è continuo, forte e regolare, dovrebbe essere esaminato e trattato. Il russare è un segno di resistenza delle vie aeree superiori e una maggiore tendenza al collasso della gola. Molto spesso si verifica durante l'inalazione. Russare è una respirazione rumorosa durante il sonno, il rumore è causato dal fatto che l'aria inalata non può muoversi liberamente attraverso il tratto respiratorio superiore. L'aria incontra resistenza che provoca vibrazioni dei tessuti molli nel naso e nella gola. Gli uomini sono più colpiti, soprattutto se in sovrappeso, e la condizione peggiora con l'età. Il russare porta a disturbi del sonno, a seguito dei quali ti svegli stanco il giorno successivo e la tua funzionalità è compromessa per tutto il giorno.

Quali sono le cause del russare?

Il russare si verifica quando il flusso d'aria inalato incontra resistenza. La resistenza può verificarsi in qualsiasi punto del tratto respiratorio superiore, dalla bocca, dal naso, dalla lingua alla gola. Normalmente, i muscoli della gola si rilassano durante il sonno e la lingua ricade, rendendo la gola più stretta e rilassata. A causa di questo restringimento e rilassamento, i tessuti molli diventano più sensibili alle vibrazioni quando si respira dentro e fuori. Tuttavia, ci sono vari altri fattori che aumentano il rischio di russare.

Posizione per dormire

Si ritiene che dormire sulla schiena promuova il russare. Perché in questa posizione la lingua ricade indietro e restringe la gola. Quando l'aria inalata scorre sopra la lingua e attraverso la gola, fa rumore (russare).

Fumo, alcool e medicinali

Medikamente wie Beruhigungsmittel (Lorazepam, Diazepam), Antihistaminika, Schmerzmittel, Alkohol und Rauchen begünstigen Schnarchen. All diese Faktoren führen zu exzessiver Muskelentspannung, welche Schnarchen zur Folge hat. Darüber hinaus verursacht Rauchen sowohl Reizungen als auch Entzündungen im Rachenraum, wodurch Stauungen und Verengungen entstehen. Eine der häufigsten Ursachen des Schnarchens ist eine übermäßige Gewichtszunahme. Diese kann zu angesammeltem Fettgewebe, das die Atemwege, insbesondere den Hals oder Rachen, umgibt und infolgedessen zu einer geringen Muskelspannung führen. Dadurch können die Atemwege verengt und ein Schnarchverhalten gefördert werden.

Età

Il normale processo di invecchiamento rende i muscoli inerti. Durante il sonno, la gola si restringe con un crescente rilassamento, che provoca il russare.

Gestire il russare

In generale, le persone che russano non ne sono consapevoli e sono informate sul loro comportamento russante dai loro compagni di letto. In rari casi, alcune persone si svegliano di notte perché non riescono a respirare. Cambiamenti mirati dello stile di vita, esercizi per la gola e vari dispositivi possono aiutare a ridurre il russare. Tuttavia, prima di decidere un'opzione di trattamento, si deve prima cercare l'origine del russare. Ad esempio, se russi perché sei in sovrappeso, devi perdere peso per avere una presa sul russare. Alcuni aspetti importanti del trattamento del russare sono discussi di seguito.

 

Tratta il russare per un migliore riposo

Trattamento del russare per un migliore recupero

Wenn Schnarchen nur gelegentlich auftritt, hat es keinen großen Einfluss auf den Schlaf. Wenn man aber jede Nacht schnarcht, sollte es untersucht werden. Dabei ist es besonders wichtig, dass es von der Schlafapnoe unterschieden wird, die eine ernsthafte Erkrankung ist, wobei Schnarchen als eines ihrer Symptome auftritt. Bei der Schlafapnoe wird die Atmung aufgrund einer Blockade der Atemwege gestört. Sie ist insofern eine ernstzunehmende Erkrankung, da die Atmung vollständig aufhört und dann wiedereinsetzt. Schnarchen – ganz gleich, welchen Ursprungs – ist nicht nur schlecht für den Schnarcher selbst, sondern auch für seinen Bettpartner. Denn es kann die ganze Nacht hindurch zu Schlafstörungen führen, selbst wenn die Person sich des Schnarchens nicht bewusst ist. Die Folgen sind unruhiger und fragmentierter Schlaf, der den natürlichen Schlafzyklus in seinen verschiedenen Stadien stört. Dadurch wird die Schlafqualität vermindert und Konsequenzen wie Tagesmüdigkeit, Erschöpfung, Gedächtnisstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten herbeigeführt. Davon kann auch der Bettpartner betroffen sein, der manchmal unter mehr Schlafmangel leidet als die Person, die schnarcht. Teilweise können unbehandelte, schwerwiegende und langandauernde Fälle sogar negative Auswirkungen auf Beziehungen haben. Je nach Ursache sollte das Schnarchen auf die richtige Art und Weise behandelt werden. Es gibt verschiedene Strategien, um mit diesem Problem umzugehen. Wenn dem Schnarchen keine bekannte Erkrankung zugrunde liegt, können Änderungen der Lebensweise und des Schlafstils Abhilfe leisten. So können z.B. seitliches Schlafen, Kissen, die Kopf und Nacken anheben, Geräte zur Neupositionierung des Unterkiefers oder Gewichtsverlust die Atemwege öffnen und dabei helfen, Schnarchen wirksam in den Griff zu bekommen.

La perdita di peso può aiutare a smettere di russare

Adipositas ist die Hauptursache für Schnarchen. Falls Übergewicht der Grund Ihres Schnarchens ist, kann dieses durch den Verlust der Extra-Kilos gelindert werden. Adipositas ist definiert als ein Body-Mass-Index (BMI) von mehr als 30kg/m2. Diese erhöht nicht nur die Tendenz zum Schnarchen, sondern birgt auch viele weitere Gesundheitsrisiken, die zum Teil lebensbedrohlich sein können. Laut Schätzungen soll Adipositas auch das Risiko einer Schlafapnoe erhöhen. 70% der Menschen, die an Schlafapnoe leiden, sind adipös und 40% der Adipösen haben Schlafapnoe. 95% der Schlafapnoe-Patienten leiden unter symptomatischem Schnarchen. Es gibt viele Faktoren, die die Anzeige auf der Waage in die Höhe schießen lassen, wie z.B. dauerhaftes Sitzen, übermäßiger Konsum von Junk-Food und bis zu einem gewissen Grad auch genetische Veranlagung. Die Anreicherung von Fett um den Hals führt zu einer Verengung der Atemwege und damit zum Schnarchen. Das Bauchfett drückt das Zwerchfell nach oben und das Fett auf dem Brustkorb drückt diesen zusammen, wodurch die Lungenkapazität reduziert wird. Als Konsequenz werden sowohl der Luftstrom eingeschränkt als auch die oberen Atemwege indirekt komprimiert, wodurch Schlafapnoe oder Schnarchen begünstigt werden. Wenn das durch Adipositas bedingte Schnarchen nicht rechtzeitig behandelt wird, kann es zu weiterer Gewichtszunahme führen. Schnarchen verursacht Adipositas, und Adipositas verursacht Schnarchen. Es ist ein Teufelskreis. Den Schnarchenden wird der Schlaf entzogen, wodurch sie erschöpft oder müde werden. Dies kann einerseits dazu führen, dass sie mehr Kalorien zu sich nehmen, um Energie zu tanken, damit sie es durch den Tag schaffen, und sich andererseits deutlich weniger bewegen. Durch diese Überernährung und geringe Bewegung nehmen sie an Gewicht zu. Um das Schnarchen unter Kontrolle zu bekommen, ist es also unerlässlich, ein gesundes Gewicht zu halten. Es gibt viele Möglichkeiten der Gewichtsabnahme, aber schlussendlich konzentrieren sich alle Methoden darauf, weniger Kalorien einzunehmen und mehr Kalorien zu verbrennen. Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung können helfen, Gewicht zu verlieren und schließlich das Schnarchen loszuwerden.

Smettere di fumare può aiutare a smettere di russare

Il fumo può aumentare il rischio di russare. Vari studi hanno dimostrato che il fumo colpisce le vie respiratorie ed è una causa comune di molte malattie respiratorie. Anche per i fumatori passivi, il fumo comporta un rischio maggiore di russare. Secondo lo studio citato, 20% sono fumatori passivi. La frequenza del fumo è direttamente correlata all'intensità del russare. Le sostanze contenute nel fumo di sigaretta causano irritazione e infiammazione delle mucose nasali e della gola. Questa infiammazione, a sua volta, crea congestione, che porta al restringimento, quindi l'aria che scorre attraverso questi passaggi stretti provoca russare. Secondo le raccomandazioni, dovresti smettere di fumare almeno 4 ore prima di andare a letto. Questo lascia abbastanza tempo per compensare gli effetti delle sostanze irritanti del fumo in modo da poter dormire indisturbato. Un altro studio afferma che il fumo provoca il rischio di russare dall'astinenza notturna da nicotina. Per questo motivo, i fumatori soffrono di instabilità del sonno, che aumenta la probabilità di russare. Smettere di fumare può ridurre significativamente il russare, perché senza fumo di sigaretta il restringimento delle vie aeree andrà a zero.

 

Alcol e russare

Il consumo di alcol porta anche a russare più spesso. Ma come? L'alcol è un sedativo e ha un effetto calmante. Quando bevi alcolici, i muscoli del tuo corpo, compresi i muscoli della gola, si rilassano. I muscoli rilassati vibrano durante la respirazione e causano russare. Quindi, se consumi alcolici in grandi quantità, questo porta ad un eccessivo rilassamento muscolare, in modo da russare tutta la notte. Pertanto, si consiglia di evitare l'alcol se si desidera eliminare il russare. Se non puoi farne completamente a meno, dovresti almeno consumare piccole quantità. Dovresti anche combinare il consumo con i pasti per aumentare l'assorbimento dell'alcool e ridurre gli effetti muscolari. È anche importante smettere di bere alcolici almeno 3 ore prima di andare a letto.

 

Trattamento per il russare

Schnarchen kann mit vielerlei Möglichkeiten behandelt werden, aber es ist ratsam, zuerst die Ursache zu erforschen und anzugehen. Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, den Alkoholkonsum einschränken, die Schlafposition ändern – all das sind Optionen, die im Vorfeld ausprobiert werden sollten. Zusätzlich zu diesen Methoden sind Nasendilatatoren und Protrusionsschienen von Noson wirksam bei der Behandlung des Schnarchens. Nachdem alle Maßnahmen ausprobiert wurden ist der letzte Ausweg eine Operation. Im Folgenden werden diese Behandlungsmöglichkeiten aufgeführt.

 

Dilatatori nasali

Nasendilatatoren werden häufig von schnarchenden Menschen verwendet, denn sie können  das Schnarchen erheblich lindern. Aufgrund ihrer Funktionsweise öffnen sie die Nasengänge für einen besseren Luftstrom. Die Nasengänge können sich aus vielerlei Gründen verengen, wie z.B. Nasenscheidewandverkrümmungen, Infektionen oder Allergien. In diesen Fällen kann die Person zur Mundatmung übergehen, die eine weitere Ursache des Schnarchens ist. Nasendilatatoren spreizen die Nasenflügel und verhindern somit das die Nasenklappen ineinander fallen. Somit kann die Luft effizienter durch die Nase strömen, was den Sauerstoffgehalt im Blut erhöht.

 

Vantaggi dei dilatatori nasali

I dilatatori nasali Noson presentano i seguenti vantaggi rispetto ad altri metodi di blocco nasale:

● Uso sicuro per tutti perché privo di droghe.

● Rilievo immediato.

● I dilatatori nasali non sono invasivi.

● L'efficacia non si riduce nemmeno con l'uso continuo.

● Nessun effetto collaterale indesiderato.

 

Stecche di sporgenza

Le stecche di protrusione mandibolare sono dispositivi su misura che vengono indossati in bocca per trattare i disturbi della respirazione del sonno, incluso il russare. L'American Academy of Sleep Medicine prescrive che i medici dovrebbero prescrivere queste stecche agli adulti che vogliono tenere sotto controllo il loro russare e non possono tollerare la terapia CPAP. Le stecche di protrusione trattano il russare spingendo in avanti la mascella inferiore, stringendo i muscoli e i tessuti molli del tratto respiratorio superiore. Questo restringimento può impedire l'ostruzione delle vie aeree o il restringimento durante il sonno. Riduce anche la probabilità di vibrazione dei tessuti molli nella gola, prevenendo così il russare. Questo trattamento ha risultati positivi nei pazienti con apnea notturna lieve o moderata e in coloro che russano. Le stecche di protrusione vengono utilizzate nei pazienti che richiedono un'opzione di trattamento alternativa per la ventilazione CPAP.

 

Vantaggi delle stecche di sporgenza

  •  I vantaggi delle stecche di sporgenza di Noson sono i seguenti:
  • Sie sind nicht invasiv.
  • Die Schienen passen der Mehrheit der nicht konformen Patienten.
  • Einfache Verwendung.
  • Handlich kompakt, kann überall mitgenommen werden

Interventi operativi

La chirurgia viene utilizzata nei trattamenti russanti in presenza di un'anomalia anatomica che non può essere trattata diversamente. A seconda della posizione dell'anomalia, sono disponibili varie opzioni chirurgiche:

somnoplasty:

Hierbei handelt es sich u
m ein minimal invasives Verfahren, das zur Verkleinerung des Weichgewebes in den oberen Atemwegen eingesetzt wird.

adenoidectomia:

Se il russare si basa su polipi, si raccomanda la rimozione chirurgica dei polipi.

Tonsillectomia:

Le mandorle più grandi possono anche causare russare. La tua rimozione chirurgica può ridurre il rischio di russare.

Chirurgia del palato:

Questo può essere fatto in due modi per ridurre il tessuto molle in eccesso del palato. O gli impianti vengono inseriti nel palato molle o il tessuto molle in eccesso viene rimosso dalle onde a radiofrequenza (fibrosi). In entrambe le operazioni, il palato molle è irrigidito, il che riduce al minimo le vibrazioni durante il flusso d'aria.

Chirurgia del naso:

Je nach Ursache wird eine Operation der Nasengänge durchgeführt. Sie umfasst eine Septumplastik, eine Verkleinerung der Nasenmuschel oder eine funktionelle endoskopische Sinus-Chirurgie. Zahlreiche Menschen rund um den Globus leiden unter Schnarchen, denn es ist ein weit verbreitetes Phänomen. Dieser Artikel erörtert alle möglichen Ursachen des Schnarchens und die entsprechenden Umgangsmöglichkeiten. Wenn man Schnarchen endlich loswird, verbessert sich die Lebensqualität und man kann besser schlafen. Ein erholsamer Schlaf in der Nacht ist unabdinglich, um durch den Tag zu kommen und sich auf sich selbst und seine Arbeit konzentrieren zu können. Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung sowie die Vermeidung von Rauchen und Alkohol sind die ersten Schritte bei der Behandlung des Schnarchens. Danach kommen medizinische Geräte zum Einsatz, darunter Nasendilatatoren und Protrusionsschienen. Durch die Kombination von Änderungen des Lebensstils und der Ernährung mit einem Medizinprodukt kann das Schnarchen wirksamer behandelt werden. Anatomische Zustände können teilweise auf keine andere Weise als durch eine Operation behoben werden. Es wird daher empfohlen, dass bei besonderer Dringlichkeit eines operativen Eingriffs dieser so bald wie möglich durchgeführt wird, da langfristiges Schnarchen nicht nur für den Schnarcher, sondern auch für seinen Partner negative, gesundheitliche Auswirkungen haben kann.

 

Riferimenti

1. Resta, O., et al. “Sleep-related breathing disorders, loud snoring and excessive daytime sleepiness in obese subjects.” International journal of obesity 25.5 (2001): 669-675.
2. Works, How SnoreLab. “Seven Lifestyle Changes to Stop Snoring Naturally.”
3. Works, How SnoreLab. “Weight Loss for Snoring–SnoreLab’s SMART Strategy.”
4. Dawson, Arthur, et al. “Effect of bedtime alcohol on inspiratory resistance and respiratory drive in snoring and nonsnoring men.” Alcoholism: Clinical and Experimental Research 21.2 (1997): 183-190.
5. Cistulli, Peter A., et al. “Treatment of snoring and obstructive sleep apnea with mandibular repositioning appliances.” Sleep medicine reviews 8.6 (2004): 443-457.
6. Camacho, Macario, et al. “Nasal dilators (Breathe Right Strips and NoZovent) for snoring and OSA: a systematic review and meta-analysis.” Pulmonary medicine 2016 (2016).

it_ITItaliano
Torna in alto

vacanze aziendali

Desideriamo attirare la vostra attenzione sul fatto che gli ordini verranno elaborati nuovamente solo il 03.01.2024 da modificare!

Il team noson vi augura Buone Feste e Felice Anno Nuovo