Noson® Easy Breathe - Noson
New

Noson® Easy Breathe

CHF24.90

GTIN: 7649998658065 Artikelnummer: 1101 Kategorie:

Beschreibung

«Besser Luft bekommen unter der Maske»

Seit Auftreten der COVID-19 Pandemie sind Masken in vielen Ländern rund um den Globus zur Pflicht geworden. Es ist unangenehm und meist unkomfortabel, einen solchen Mund- und Nasenschutz zu tragen, insbesondere wenn man diesen über einen längeren Zeitraum anhaben muss. Aus diesem Grund hat sich es Noson zur Aufgabe gemacht, Lösungen für einen höheren Tragekomfort der Schutzmasken zu entwickeln.

 

Weltweit erste Maskenhalterung mit Nano-Kupfer-Additiv!!!

Die antibakterielle Wirkung ist wissenschaftlich validiert und eliminiert mehr als 99,99% der Pilze, Viren, Bakterien und ein breites Spektrum von Mikroorganismen. 100% Swissmade und hergestellt durch modernstes 3D Print Verfahren bei Noson.

 

Grösse: Einheitsgrösse

 

Merkmale

  • Eliminiert 99.99% der Viren Pilze, Bakterien auf der Maskenhalterung innert 24h
  • Sie erleichtern das Atmen, indem sie die Maske an einem direkten Kontakt zur Haut (Nase) hindern.
  • Sie erleichtern das Sprechen, sowie dessen Verständlichkeit für Ihr Gegenüber.
  • Sie verhindern das Verschmutzen von Gesichtsmasken durch Make-up und bewahren den Tageslook vor dem Verschmieren.
  • Brillenträger wissen, wie umständlich es ist, eine Maske zu tragen. Maskenhalterungen beugen dem ständigen Beschlagen der Brille vor und bieten einen höheren Tragekomfort.
  • Sie beugen Hautproblemen vor, die durch das Tragen einer Maske auftreten. Dazu zählt insbesondere die Masken-assoziierte Akne, die auch als Maskne (Akne, die durch das Tragen einer Gesichtsmaske verursacht wird) bekannt ist.

 

Empfohlene Anwendungsdauer

  • So lange wie gewünscht. (Maximal acht Stunden pro Tag empfohlen)

Noson Mask Braket

Noson Mask BraketNoson Mask Braket

 

Kupfer und Nano-Kupfer hemmt die Replikations- und Ausbreitungsfähigkeiten von SARS- CoV[1], Influenza[2] und anderen Atemwegsviren, hat ein hohes antimikrobielles (antivirales und antibakterielles) Potential und kann, da Kupfer Viren wie SARS-ähnliche und SARS- Cov4 inaktivieren kann, Influenzaviren5, H1N1, und beseitigt gefährliche Bakterien wie Staphylococcus aureus, Escherichia coli, Listeria, u.a.[3], nach einer kurzen Expositionsdauer könnten PLACTIVE® und Mdflex® von Copper3D eine wirksame und kostengünstige ergänzende Strategie sein, um die Übertragung verschiedener Infektionskrankheiten durch Begrenzung der nosokomialen Infektionsübertragung zu reduzieren.

nanocopper

PLACTIVE ™ ANTIMIKROBIELLE AKTIVITÄT

Diese Grafiken zeigen die Ergebnisse von Studien, die von mikrobiologischen Labors in den USA, Chile und Dubai durchgeführt wurden[4,5,6]. Diese Studien bestätigen, dass die koloniebildenden Einheiten (KBE) von Staphylococcus aureus MRSA und Escherichia coli DH5α und anderen verbreiteten Mikroben während der ersten Minuten in Kontakt mit PLACTIVE abrupt abfällt und die Eliminierung der Bakterienstämme fortsetzt, bis sie nach 24 Stunden eine Eliminierung von >99,99% erreichen.

 

Dr. Claudio Soto, Medizinischer Direktor von Copper3D, sagte: “Laborvalidierungen mit Viren haben einen viel höheren Grad an Komplexität aufgrund der zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen, die getroffen werden müssen, der Art der Ausrüstung und des hoch spezialisierten Personals, um diese Art von Tests durchzuführen, und die Labors, die für diese Art von Studien vorbereitet werden, sind nicht häufig anzutreffen, da sie ein hohes Maß an Biosicherheit erfordern”.
Aus diesem Grund hat Copper3D das Institut Pasteur (Lille, Frankreich) für die Durchführung dieses neuen Tests gegen das humane Coronavirus ausgewählt.
Dr. Soto erwähnt bezüglich dieser neuen Validierung: “Als Unternehmen sind wir stets darauf bedacht, dass unsere Materialien den höchsten Industriestandards entsprechen, und deshalb haben wir beschlossen, die antivirale Kapazität des in allen Copper3D-Produkten vorhandenen Zusatzstoffes (Zusatzstoff Cuprionix®) gegen den Humanen Coronavirus-Stamm 229E (HCoV-229E) nach der Norm EN14476 + A2 zu testen, mit bisher aussergewöhnlichen Ergebnissen”.

Unter den beobachteten Ergebnissen zeigt der Zusatzstoff bereits in den ersten 30 Sekunden eine sehr hohe antivirale Wirksamkeit, die in der Lage ist, die Viruslast des Coronavirus in weniger als einer Stunde um +99,9% zu senken.
Dieser Prozess ist sehr schnell und beginnt bereits in den ersten 30 Sekunden mit einer raschen Abnahme der Viruslast um 60,189% (Log 0,4), einer Reduktion um 90% (Log 1) nach 5 Minuten, bis ein Plateau in der Nähe von 60 Minuten mit einer Reduktion der Viruslast um 99,975% erreicht wird (Log 3,6).
Andererseits, und ebenso wichtig, ist die Tatsache, dass dieser Zusatzstoff in diesem Test keinen Grad an Zytotoxizität zeigte, so dass wir schlussfolgern können, dass er auch für die Verwendung in Anwendungen, die in Kontakt mit Patienten oder Tieren stehen, sicher ist.

COVID Coronavirus Reduction in Time

 

References

1. Han J, Chen L, Duan S, Yang Q, Yang M, Gao C, et al. Efficient and quick inactivation of SARS, coronavirus and other microbes exposed to the surfaces of some metal catalysts. Biomed Environ Sci BES, 2005.
2. Borkow G, Zhou SS, Page T, Gabbay J. A novel anti-influenza copper oxide containing respiratory face mask. PloS One. June 25, 2010;5(6):e11295.
3. Copper3D Inc. laboratory tests.
4. SITU Biosciences Microbiology Laboratory, USA.
5. Microbiology Laboratory of Universidad Católica de Valparaíso, Chile.
6. Al Hoty Stanger Laboratories, Dubai

Zusätzliche Information

GTIN

7649998658065

de_CHDE
en_USEN fr_FRFR it_ITIT es_ESES ru_RURU de_CHDE